Ausschlusskriterien

Bitte beachten Sie die Rubrik "Förderrichtlinien/Wie stelle ich ein Gesuch?" Dort stehen alle zu beantwortenden Fragen für ein Gesuch. Gesuche, die diesen Anforderungen entsprechen werden spätestens bis zur nächsten regulären Stiftungsratssitzung  (im Frühjahr oder im Herbst) geprüft und vom Stiftungsrat entschieden. Unklare oder unvollständige Gesuche können dagegen nicht oder erst nach Vervollständigung beantwortet werden.

  • Gesuche aus dem Ausland berücksichtigen wir nur in Ausnahmefällen. 
  • Gesuche an Hilfsprojekte in aller Welt, die bereits von namhaften schweizerischen Hilfsorganisationen bearbeitet werden, unterstützen wir nicht.
  • Wir sind nicht in der Lage, Gesuche von Einzelpersonen zu überprüfen, sei es für eine persönliche Ausbildung, für Heilungskosten, für Bauten oder Renovationen im eigenen Heim usw. Deshalb können wir in derartigen Fällen auch nicht helfen und bitten, entsprechende Anfragen zu unterlassen.

Bei Bedarf besteht die Möglichkeit vor dem Einreichen einer umfangreichen Dokumentation per E-Mail anzufragen, ob ein Gesuch gemäss unserem Stiftungszweck und den Förderrichtlinien berücksichtigt werden kann.