Home

Lab Sciences Award 2018

Am 22. März 2018 zeichnete die Veronika und Hugo Bohny Stiftung bereits zum 6. Mal Bachelor Absolventen für ihre herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Lab Sciences und medizinischen Diagnostik aus. Auf dem Swiss Symposium on Lab Automation an der HSR Hochschule Rapperswil erhielten die Sieger ihre Urkunden aus den Händen von Frau Dr. Stephanie Mathes, Jurymitglied und internationale Studienmanagerin am Zentrum für Zahnmedizin der Universität Zürich.

Die Reihenfolge der Sieger:
1. Platz:  Andreas Fankhauser, Hochschule für Life Sciences FHNW "Entwicklung einer Screeningmethode für die Bestimmung von Extractables und Leachables in Primärpackmitteln von Pharmaprodukten"
2. Platz: Fabian Gerber und Lukas Vassalli, HSR Hochschule für Technik Rapperswil "Optische Orientierungs- und Tropfenanalyse für Medizinaltests"
3. Platz: Dominic Juchli, Hochschule für Life Sciences FHNW "Synthese von Ramansonden zur Visualisierung von Hepatozyten und des Cannabinoid 2 Rezeptors"
 

Bildlegende (v.l.n.r.): Lukas Vasali und Fabian Gerber (2. Preis) Hugo Bohny, Dominique Juchli (3. Preis), Andreas Fankhauser (1. Preis)

Klicken Sie hier auf das Siegerehrungs-Video

Die Siegerehrung fand an der Verleihung am 22. März 2018 anlässlich des Swiss Symposium on Lab Automation an der Hochschule Rapperswil statt.