Veronika & Hugo Bohny
Stiftung

Die Stiftung bezweckt

Die Förderung der Entwicklung und des Fortkommens bedürftiger Kinder und Familien in der Schweiz und im Ausland, und zwar im Sinne der „Hilfe zur Selbsthilfe“ oder durch Leistung von Unterstützungsbeiträgen „zur Linderung von Not“.

Die Förderung der unternehmerischen Initiative und Verantwortung in der Schweiz, insbesondere durch die Aussetzung von oder der Beteiligung an Innovationspreisen.

Die Förderung von Kulturgütern, insbesondere durch Beiträge an denkmalgeschützte oder denkmalpflegerisch und historisch wertvolle Objekte wie auch Bauten und Beiträge an Kunstschaffende oder kulturelle Institutionen in der Schweiz und im Ausland.

Die Förderung politischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Erkenntnisse durch Beiträge an entsprechende Studien, Anlässe und Publikationen in der Schweiz und im Ausland.

Wir unterstützen

Der grösste Anteil (ca. 60%) der Zuwendungen flossen in den letzten Jahren in den Bereich «Bildung und Soziales». Unser Fokus richtete sich bislang vor allem auf Organisationen, welche Kinder und Jugendliche in ihrem Fortkommen unterstützen.

Im Bereich «Unternehmerische Verantwortung» (30%) wurden namhafte Gelder zugunsten des Förderpreises «Lab Science Award» eingesetzt. Ein kleinerer Anteil der Unterstützung (ca. 7%) kamen den Bereichen «Kulturgüter» sowie «Politik und Gesellschaft» zugute.

Bildung &
Soziales

Schweizerische
Kulturgüter

Unternehmerische
Verantwortung

Politik &
Gesellschaft

Die Organisation

Der Stiftungsrat besorgt alle Geschäfte, die der Erreichung und der Erhaltung des Stiftungszwecks dienen. Der Stiftungsrat besteht aus mindestens drei und maximal sieben Mitgliedern. Die Amtszeit beträgt fünf Jahre.

Der derzeitige Stiftungsrat besteht aus den folgenden Mitgliedern: Hugo Bohny, Beat Walti, Marc Schindler, Cathrine Schindler und Emilia Hirschi.

VHBS - Organisation

Förderpreis:
„Lab Sciences Award“

Zu den Anliegen der Stifter der VHB-Stiftung gehört die Förderung von jugendlichen Talenten. Die Suche nach gut ausgebildeten Mitarbeitern ist eines der Hauptanliegen heutiger Unternehmer. Mit Förderpreisen sollen Jugendliche auf allen Stufen dazu animiert werden, ihr Wissen und Können zu kommunizieren. Gleichzeitig soll eine Preisverleihung Unternehmen eine Möglichkeit bieten, Talente aufzuspüren.

Gesuche

Wir unterstützen Gesuche, welche folgende Kriterien erfüllen:

  • Das Gesuch kommt aus den Bereichen Bildung und Soziales, unternehmerische Verantwortung, Kultur sowie Politik und Gesellschaft (erfolgreiche Beispiele sind auf der Website zu finden).
  • Das Gesuch ist gut begründet und mit ausreichender Dokumentation hinterlegt.
  • Das Gesuch wird von einer Institution und NICHT von einer Privatperson eingereicht.